Rasierschaum und Rasiergel für den Intimbereich – Unsere Favoriten für Mann und Frau

Die perfekt Intimrasur bei Frauen und Männern ist von vielen Punkten abhängig. Neben dem richtigen Intimrasierer ist eines der wichtigsten Hilfsmittel der Rasierschaum bzw. das Rasiergel. Diese haben für die gründliche Intimrasur viele Vorteile.

In diesem Artikel zeigen wir euch die besten Rasierschäume und Rasiergels für den Intimbereich und der Bikinizone bei Mann und Frau.

In diesem Artikel:

> Rasierschaum und Rasiergel – Unsere Empfehlungen
> Unterschied Rasierschaum und Rasiergel


Die besten Rasierschäume und Rasiergels für den Intimbereich – Unsere Empfehlungen

Im folgenden möchten wir euch die besten Rasiergels bzw. Rasierschäume für den Intimbereich vorstellen.

Unser Favorit: Australian Bodycare Intim Rasiergel

Das Rasiergel von Australian Bodycare ist speziell für den empfindlichen Intimbereich konzipiert. Es kann sowohl von Frauen als auch von Männern verwendet werden. Aber nicht nur weil wir beide es anwenden können, sondern auch wegen den hervorragenden Eigenschaften ist diese Rasiergel unser Favorit.

Abb.: Für Mann und Frau – Das transparente Rasiergel von Australian Bodycare ist speziell für den empfindlichen Intimbereich gemacht.

Das Rasiergel ist Transparent und bietet optimale Sicht bei der Rasur. Besonders vorteilhaft für die Gestaltung von Intimfrisuren. Die Inhaltsstoffe sind 100% Vegan. Das enthaltene Teebaumöl ist bekannt für seine antibakteriellen Wirkung und verhinder so das entstehen von Pickel, Rötungen und eingewachsenen Haaren nach einer Intimrasur.

Das Rasiergel von Australien Bodycare ist äußerst ergiebig. Eine dünne Schicht reicht um die volle Wirkung zu entfalten. Australian Bodycare wirbt mit einer 100% Geld-zurück-Garantie, sollte dir das Rasiergel nicht gefallen.

Unser TIPP: Noch effektiver gegen Pickel und eingewachsene Haare nach der Intimrasur ist das Rasiergel in Kombination mit Waschlostion vor der Rasur und After-Shave Balsam nach der Rasur. Hier geht`s zur Pfelgeserie von Australian Bodycare.

Unser Fazit: Eine der wenigen speziellen Rasiergels für den Intimbereich. Das Gel reicht für viele Anwendungen. Die Inhaltsstoffe sind beruhigend zur Haut. Die Gleitfähigkeit ist sehr gut. Ergänzt mit der Plegeserie ist es in unseren Augen das beste Rasiergel für den Intimbereich bei Mann und Frau.

>> Jetzt das Australian Bodycare Rasiergel bei Amazon kaufen << 

Für Frauen: Multi-Gyn FemiWash – Schaum

Abb.: Eine Rasierschaum und ein Pflegeschaum in einen. Das Multi-Gym FemiWash ist ideal für die Frau.

Das Multi-Gyn FemiWash Schaum ist eigentlich kein typischer Rasierschaum. Es ist für die tägliche Intimhygiene der Frau gemacht. Aufgrund der sehr schonenden Inhaltsstoffe und seiner Darreichung als Schaum, kann dieser ideal für die Intimrasur verwendet werden.

Der Schaum reicht für etwa 100 Anwendungen. Er ist frei von alkalischen Seifen, Parfum, Konservierungsstoffe und Praffin.

Es ist gut geeignet für trockene und empfindliche Haut. Der praktische Dosierkopf sorgt immer für die richtige Menge Schaum.

Lisa`s Fazit: Ich finde das Multi-Gyn FemiWash ist der einzige echte Rasierschaum für das weibliche Geschlecht. Andere Rasierschäume haben oft Parfums oder andere nicht für den Intimbereich geeignete Inhaltsstoffe. Das man mit diesen Schaum gleichzeitig den Intimbereich schonend reinigen kann macht es zu einem perfekten Produkt.

>>> Hier den Multi-Gyn-FemiWash bei Amazon kaufen <<<

 

Für Männer: Nivea Protect and Care Rasiergel

Abb.: Für Männer ist das Body Shavin Rasiergel von Nivea ein gute Wahl für die gründliche Intimrasur.

Extra für den männlichen Körper ist das Rasiergel Nivea Protect and Care konzipiert. Die Gleiteigenschaften sind hervorragend. Das Gel hat so gut wie keine Schaumbildung. Daher ist die Sicht auf dem zu rasierenden Bereich perfekt. Natürlich ist es frei von Alkohol. Das enthaltende Aloe Vera unterstützt die Haut im Anschluss der Intimrasur bei der Regeneration.

Der Geruch ist angenehm männlich. So macht das rasieren Spaß. Die Gel-Reste lassen sich leicht abspülen. Nach der Intimrasur fühlt sich die Haut angenehm gepflegt an.

Carsten`s Fazit: Dieses Rasiergel ist sehr transparent. Die Sicht auf den zu rasierenden Bereich ist daher gut. Die Gleitfähigkeit ist perfekt. Man spürt sofort die positive Wirkung des enthaltenden Aloe Vera. Die Haut wird nicht gereizt. Kann diese Rasiergel nur empfehlen.

>>> Hier das Nivea Protect an Care Rasiergel bei Amzonn kaufen <<<<


Rasierschaum oder Rasiergel für den Intimbereich? Wo ist der Unterschied?

Jetzt möchten wir eine häufig gestellte Frage klären. Soll ich Rasierschaum oder Rasiergel für den Intimbereich verwenden?

Nun, beide Arten haben ihre Vorteile und Nachteile.

Rasierschaum ist in der Regel schneller Anwendbar. Es kommt fertig aus der Dose und wird auf den angefeuchteten Intimbereich aufgetragen. Das Rasiergel wird ebenfalls auf die feuchte Haut aufgetragen. Einige Rasiergels entwickeln erst im Anschluss ihre eigentliche, leicht schäumige Konsistenz. Rasierschaum ist also schneller zu verwenden.

Rasierschaum fällt im Vergleich zu Rasiergel schneller in sich zusammen, Rasierschaum besteht aus mehr Luft. Das Gel hingegen ist langlebiger. 

Auch wenn Rasiergel nach dem Auftragen oft leicht schäumig wird, hat es eine bessere Transzparenz als Rasierschaum. Rasiergel gibt eine bessere Sicht auf den Rasurbereich.

Der unsere Meinung nach größte Vorteil an Rasiergel ist die bessere Gleitfähigkeit. Besonders bei der Intimrasur ist diese Eigenschaft wichtig. Es ist einfach schonender für die Haut.


Vorteile von Rasierschaum und Rasiergel für die Intimrasur

Ein Rasierschaum bzw. ein Rasiergel für die Intimrasur zu verwenden hat viele Vorteile. Einige davon haben wir hier aufgeführt:

  • schützt die Haut durch einen Schutzfilm vor Hautirritationen
  • erleichtert die Intimrasur/ gründlichere Rasur
  • macht die Haare weicher
  • kühlt und beruhigt die Haut während und nach der Rasur
  • enthält wichtige Inhaltsstoffe wie Vitamine für die Haut
  • besitzt einen angenehmen Duft

Unser Fazit Rasierschaum für den Intimbereich

Rasierschaum oder auch Rasiergel haben viele positiven Eigenschaften die für eine schonende Intimrasur bei Mann und Frau von großer Bedeutung sind. Neben einen guten Rasierer für den Intimbereich ist die Anwendung von Rasierschaum eines der besten Tipps zur gründlichen Intimrasur. Aber das ist nur ein Vorteil von Rasierschaum und Rasiergel. Auch Hautirritationen wie Pickel nach der Rasur oder das einwachsen der Haare kann so verhindert werden.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Lasse es uns wissen!

4/5 4 ratings

Schreibe einen Kommentar

*